Sie sind hier: Energiezentrum / Wärmepumpen / Vaillant

Vaillant Wärmepumpen

 

Das Zukunftssystem für die Gegenwart

Die Nutzung der in der Erde, dem Grundwasser und der Luft gespeicherten Energie bedeutet einen großen Schritt nach vorn. Die Vermeidung von hohen Heizkostenrechnungen durch die Nutzung von unbegrenzt und gratis zur Verfügung stehenden Wärmequellen: Diesen Vorteil bietet eine Wärmepumpe.

Alle Möglichkeiten mit erneuerbarer Energie

Genauso herausragend wie die Energiebilanz der Vaillant Wärmepumpen ist ihre Flexibilität. Für Ein- und Mehrfamilienhauser und für jeden Komfortanspruch entwickelt, bieten über 40 verschiedene Wärmepumpen-Varianten alle Möglichkeiten zur Realisierung eines individuell zugeschnittenen und perfekt kombinierten Heizsystems.

Wohlfühlen bei jeder Jahreszeit: die Sole/Wasser-Wärmepumpe geoTHERM exclusiv

Das Wärmepumpensystem geoTHERM exclusiv lässt keine Wünsche mehr offen: Das System sorgt für Wärme im Winter, Kühlung im Sommer und für warmes Wasser zu jeder Jahreszeit. Ausgestattet ist die geoTHERM exclusiv mit einer 6-kW-Elektro-Zusatzheizung, witterungsgeführter Energiebilanzregelung und einem 175-l- Warmwasser-Edelstahlspeicher. Für die erfrischende Kühlung des Hauses wird im Sommer die Kälteenergie der Erdsonde über einen Wärmetauscher an das Heizsystem übergeben.

Für hohe Ansprüche: die Sole/Wasser-Wärmepumpe geoTHERM plus

Die Wärmepumpe geoTHERM plus setzt ebenfalls Maßstäbe: im Wärme- und Warmwasserkomfort, in der Bedienungsfreundlichkeit, der Energiebilanz – und ihrer Flexibilität. Zwei unterschiedliche Varianten ermöglichen ein Wärmepumpensystem nach Maß. Entweder übernimmt die geoTHERM plus mit ihrem integrierten Warmwasserspeicher neben der Beheizung auch die komplette Warmwasserversorgung eines Einfamilienhauses. Oder sie sorgt im Sommer mit automatisch gesteuerter Kühlfunktion für ein angenehmes Raumklima und kann auf Wunsch mit einem Warmwasserspeicher für nahezu unbegrenzten Warmwasserkomfort ergänzt werden.

Ein neuer Maßstab – die Luft/Wasser-Wärmepumpe geoTHERM VWL S

Die Perfektionierung kommt jetzt von Vaillant: die neue Luft/Wasser-Wärmepumpe geoTHERM VWL S mit Außeneinheit. Sie ist auf Wunsch mit oder ohne integrierten Warmwasserspeicher erhältlich und verbindet Effizienz, Komfort und höchste Betriebssicherheit auch bei extremer Kälte. Die Besonderheit des Systems geoTHERM VWL S ist eine neu entwickelte und flexibel aufstellbare Außeneinheit mit integriertem Luft/Sole- Wärmetauscher. Angesaugt wird die Außenluft mit einem modulierenden EC-Lüfter aus Aluminium und Glasfasern, der nur sehr geringe Laufgeräusche produziert. Und weil die Außeneinheit in Anlehnung an die DIN-Norm für Kinderspielplatze entwickelt wurde, können sich an ihr auch die neugierigsten Kinder nicht verletzen.

Aus Luft wird warmes Wasser

Als Luft/Wasser-Wärmepumpe gewinnt die geoTHERM die Energie zur Erwärmung des Wassers aus der Umgebungsluft, also beispielsweise aus dem Raum, in dem sie steht. Die kühle Abluft wird ins Freie geleitet oder in einem anderen Raum, zum Beispiel der Vorratskammer, zur Kühlung genutzt. Durch das steckdosenfertige Anschlusskabel ist die geoTHERM Warmwasserwärmepumpe schnell und einfach installiert. Darum eignet sie sich bestens zum Austausch alter Warmwasserspeicher. Sie lässt sich sehr einfach bedienen und macht mit ihrem modernen Design überall eine gute Figur.

Das Beste aus zwei Technologien

Das Hybridsystem geoTHERM & Gasheizung vereint die Zuverlässigkeit und Bequemlichkeit der Gasheizung mit den kostenlosen Umwelterträgen einer Wärmepumpe. Denn die von Vaillant neu entwickelte wandhängende Sole-Split-Wärmepumpe geoTHERM wird einfach mit einem ebenfalls wandhängenden Gas-Heizgerät kombiniert: Es ist die perfekte umweltschonende Energiesparlösung für Neubau und Modernisierung, auch zum Nachrüsten.