Sie sind hier: Energiezentrum / Wärmepumpen / Panasonic

Panasonic Wärmepumpen

Mit einer über 30-jährigen Erfahrung und Exporten in mehr als 120 Ländern weltweit sowie über 100 Millionen verkaufter Verdichter ist Panasonic eines der führenden Unternehmen in der Klima- und Wärmepumpenbranche. Panasonic bietet innovative Lösungen zum Heizen und Kühlen von Wohngebäuden, Büros, gewerblichen Einrichtungen und Industriegebäuden. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Qualität gelegt. Dies zeigt sich unter anderem im wohl durchdachten Design und in dem Bestreben, für saubere Raumluft zu sorgen, wobei stets auf die strengsten Normen in Bezug auf Energieverbrauch, Umwelt und Geräuschemission geachtet wird.
Im Bereich der Luft/Wasser-Wärmepumpen positioniert Panasonic sich mit ihrer Aquarea durch seine energetische Leistungsfähigkeit als „grünes“ Heizungs- und Klimatisierungssystem (inkl. Warmwasserbereitung). Das Produkt gehört zu einer neuen Generation von Systemen, die sich mit unserer Umgebungsluft eine erneuerbare und kostenlose Energiequelle zunutze machen. Die Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpe ist eine flexible und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Brennersystemen, welche fossile Brennstoffe verfeuern.

Panasonic hat mit Aquarea Luft/Wasser-Wärmepumpen ein innovatives Niedrigenergie-Heizungs- und Warmwassersystem entwickelt, das selbst bei niedrigen Außentemperaturen hohe Leistungswerte erzielt. Aquarea kühlt oder heizt und sorgt stets für optimalen Komfort. Das Außengerät erwärmt sowohl das Heizungswasser für Heizkörper und Fußbodenheizung als auch das Warmwasser, wobei es durch eine Solaranlage unterstützt werden kann. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der Anbindung an bestehende Zentralheizungssysteme.
Aquarea von Panasonic ist die innovative Option für Alt- wie auch für Neubauten. Aquarea ist weitaus sauberer, sicherer, günstiger und umweltfreundlicher als andere Systeme, die mit Gas, Öl oder Strom arbeiten.